Original Schweizer Taschenmesser

Schweizer Taschenmesser Für viele Situationen im Alltag gewappnet: mit dem Allroundtool, das Sie in der Tasche haben, vorausgesetzt Sie haben es! Na, was denn? Natürlich das beliebte und weltbekannte Schweizer Taschenmesser.

Wir wollen ihnen auf unserer Webseite die beliebtesten Marken Taschenmesser und Jagd- sowie Outdoormesser vorstellen. Hier finden sie die Original Marken Victorinox und Wenger aus der Schweiz.

Artikel 1 bis 8 von 779 Gesamt

pro Seite
Seite 1 von 98 Vor Letzte

Artikel 1 bis 8 von 779 Gesamt

pro Seite
Seite 1 von 98 Vor Letzte

Die Geschichte des Schweizer Taschenmesser

Echte Schweizer Taschenmesser werden heutzutage in der Schweiz hergestellt und produziert. Dort werden Sie Sackmesser genannt, hergeleitet von Hosensack. Das ist aber erst seit 1961 der Fall. Die ersten klappbaren Soldatenmesser für die Swiss Armee wurden aus Kapazitätsgründen 1891 in der deutschen Messermanufaktur Wester & Co. in Solingen gefertigt. Für 15000 Stück war in der Schweiz keine Kapazität. Aber schon Ende 1891 übernahm der Messerschmied und Unternehmer Karl Elsener in Ibach-Schwyz, im Herzen der Schweiz, die Herstellung. Heut ist diese Firma unter dem Namen Victorinox weltweit bekannt. Auch zahlreiche andere Messerhersteller aus Deutschland und der Schweiz fertigten diese Messer und ihre Nachfolgemodelle, darunter das 1893 unter dem Namen Paul Boechat & Cie. gegründete Unternehmen Wenger.

1897 wurde der Begriff "Schweizer Offiziersmesser und Sportmesser" als Handelsmarke geschützt. Verschiedene Modelle (1890, 1908, 1951, 1961 und das Soldatenmesser 08) modifizierten das 1891 eingeführte Soldatenmesser. 2005 wurde die Firma von Konkurrent Victorinox aufgekauft. So wurde verhindert, dass das in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene Unternehmen von ausländischen Investoren gekauft wurde.

Die ursprüngliche Ausstattung des Armeemessers mit Klinge, Dosenöffner, Schlitzschraubendreher und Ahle wurde in der Folgezeit durch eine Vielzahl von Tools ergänzt und so an die unterschiedlichsten Bedürfnisse ziviler Kunden angepasst.

Ausstattung

Ob für Biker, Angler, Golfer, Pfadfinder oder Wanderer, Indoor oder Outdoor, auch für die Damenhandtasche. Jedem Mann und jeder Frau das passende Swiss Knife, dass ist die Maxime der Messerschmiede. Als Spitzenmesser an Vielfalt präsentiert sich das SwissChamp mit sage und schreibe 21 Teilen und 33 Funktionen. Aber auch Sammlermesser wie das original "Giant" mit 87 Werkzeugen und 141 Funktionen, einem Gewicht von 1,5 kg und einem stolzen Preis von rund 750 € finden ihre Liebhaber im Ladengeschäft oder im Taschenmesser Shop. Die Auswahl ist groß und jeder wird das Richtige für sich finden. Ob praktisch, funktionell oder schick und elegant, die hervorragende Qualität , das Design und die Funktionalität wird sie überraschen und sicher überzeugen. Die Produktpalette der Marken Victorinox und Wenger ist breit und bietet für die unterschiedlichsten Anwendungen ein leichtes und praktikables Werkzeug, das immer zur Hand ist. Auch als Geschenk oder Werbearktikel als Schweizertaschenmesser mit Gravur macht es sich hervorragand.. Vorausgesetzt: Man hat es!
Mindestens eines dieser Original Tools aus der Schweiz sollte man sein eigen nennen...